Dr. Simone Burel

Dr. Simone Burel ist linguistische Beraterin in den Bereichen Genderlinguistik, Branding und Unternehmenskommunikation. Sie ist für nationale Konzerne, KMU und Bildungsorganisationen tätig. Als akademische Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg im Bereich Interkulturelle Kommunikation bringt sie stets die wissenschaftliche Perspektive in ihre Tätigkeit mit ein.

Der Arbeitsschwerpunkt der promovierten Linguistin liegt in der Analyse und Messung der sprachlichen (Gender-)Kommunikation von Unternehmen sowie der Aufdeckung verborgener Bedeutungen. Die Anwendung dieser Methode wurde von Frau Burel in ihrer Dissertationsschrift entwickelt und empirisch in ihren Beratungsprojekten verifiziert.

Dr. Simone Burel ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher und vermittlungssprachlicher Publikationen sowie Lehrbeauftragte des Gründerinnenzentrums gig7 und der Internationalen Event-  und Congressakademie. Jüngst erschienen ihre Artikel Vorständin und Allround-Papa – Weiblich-männliche Geschlechterkonstruktionen in der Berufswelt sowie ein E-Learning zum Thema HR-Kommunikation.

Eine zweite Präsenz unterhält Dr. Simone Burel als genderorientierte Beraterin unter www.drfemfatale.de.

Die Grenzen meiner Sprache sind die Grenzen meiner Welt.

(Ludwig Wittgenstein)

Seo wordpress plugin by www.seowizard.org.